Programm

So funktioniert’s: Starterticket für die 20 Uhr-Vorstellung in einem Theater deiner Wahl erwerben. Mit diesem Ticket kann man dann ab 20.30 Uhr alle anderen Vorstellungen in allen teilnehmenden Theatern besuchen.

  • Zurücksetzen

Vorprogramm ab 19 Uhr  (VOR Arturos Startertitel „Don Carlos“ um 20:00 Uhr) Burlesque, Dark Circus, Kabarett…
 Mit: Ann-Sophie Redel, Altje Lager, Fabiola Opladen, Ilias Ouana, Lara Franzen, Mahir, Philipp Feld, Sophie Walter, Thierry Neves, Yanis Nitka Lust auf einen Tanz? Es wird heiß! Hereinspaziert in unsere Manege… Spieldauer: ca. 30 Minuten Einrichtung: Leonie Schlüter und Philipp […]

IPtanz in der Kirche St. Gertrud: Ausschnitt aus einer 6 Stunden Slowmotion-Performance 2015 entstand die Performance als 12-stündiges Slowmotionprojekt im öffentlichen Raum 2021 Rekonstruktion in Köln als 6-stündige Adaption 
2022 Realisierung in Wismar, Rostock und Schwerin in größerer Besetzung 
2023 ist sie wieder auf Tournee in Niedersachsen und 5 Städten in MV. Weitere Termine 2023: […]

Tanzsolo von und mit Jemima Rose Dean Patriarchaler Kapitalismus verschmutzt nicht nur unsere Psyche, sondern auch die Biosphäre: The Feral Womxn sucht nach den Schnittstellen von Feminismus und Klimaaktivismus und setzt den wilden Nonkonformismus von Hexen und anderen Modellen naturnaher Weiblichkeit in Opposition zum domestizierten Frauenbild des Kapitalismus.Die australische Tänzerin Jemima Rose Dean, vormals Ensemblemitglied […]

»Act 2: Nurture« ist der zweite Akt der Performance »Plötzlich überquert ein Faultier die Straße« (Suddenly, a sloth crosses the street).  Das Stück reflektiert den in der heutigen Gesellschaft vorherrschenden Unterhaltungskonsum und kritisiert den Missbrauch einer Kultur, die virtuose und gehorsame Körper fordert und hervorbringt. Mit einem Team von fünf Künstler*innen erkundet die in Köln ansässige […]

Nati Blanco und Lena Visser in der Severinstorburg: Flamenco und zeitgenössischer Tanz zu elektronischer Musik Wasser ist in unserem Alltag in allen 3 Aggregatzuständen (fest, flüssig, gasförmig) allgegenwärtig – es hat Einfluss auf unsere sozialen/menschlichen Interaktionen und auf unsere Umwelt. Die Aggregatzustände bestimmen unser Tun, unsere Stimmung und Notwendigkeiten und Bedürfnisse unserer Umwelt, die wir wahrnehmen […]

BÜHNE FREI FÜR DEN NACHWUCHS Die BOX am Sachsenring ist ein junges Theater. Angeleitet und finanziert vom gemeinnützigen Verein Akademietheater e.V. macht hier der künstlerische Nachwuchs Programm: Schauspiel- und Regiestudierende der Schauspielschule Theaterakademie Köln leiten das Haus, und zeigen Ergebnisse aus den Schauspiel- und Regieklasse. Dazu kommen im Verlauf der Spielzeit Eigenproduktionen, die völlig eigenständig […]

40 weiße Holzklötze, ein Stein, ein Weinglas, ein Seil und ein Jongleur bilden mit ihren unterschiedlichen Eigenschaften den Ausgangspunkt dieser performativen Reise. Sie treten in einen gleichberechtigter Dialog, der eine große Portion Zufall enthält und sich somit bei jeder Aufführung wieder neu entspinnt. Bei dieser Jonglage geht es nicht um höher, schneller, weiter, sondern um […]

COMEDIA Theater – VOR DEM HAUS – El Cucos Projekts hybride Kreaturen, werden auf subtile Weise Teil der städtischen Nacht werden und im lokalen Leben mitmischen. Als Mensch/Tier Mischwesen kreieren sie skurrile Charaktere, die gleichzeitig Figur, Skulptur, Gemälde und Cartoon sind. Das Spiel mit den hyperrealistischen Tierköpfen ist seit 2015 Ausgangs- und Mittelpunkt der Performance-Arbeit […]

Emanuele Soavi incompany im Heizkraftwerk Süd: Jacques Offenbach und Elektronik, zeitgenössischer Tanz und Mode, Vergangenheit und Gegenwart, Kunst und Entertainment – all das trifft in dem 2019 für den Kölner Tanzpreis nominierten Stück INVASION aufeinander und erzeugt Reibung. Emanuele Soavi und sein Ensemble bitten zu Ausschnitten einer Neufassung dieser lustvoll-exaltierten Performance, die in Offenbachs Leben […]

IPtanz in der Kirche St. Gertrud: Ausschnitt aus einer 6 Stunden Slowmotion-Performance 2015 entstand die Performance als 12-stündiges Slowmotionprojekt im öffentlichen Raum 2021 Rekonstruktion in Köln als 6-stündige Adaption 
2022 Realisierung in Wismar, Rostock und Schwerin in größerer Besetzung 
2023 ist sie wieder auf Tournee in Niedersachsen und 5 Städten in MV. Weitere Termine 2023: […]