Raketenklub: Noizy Neighbors „Im Herzen der Apocalypse“

Eine Geschichte wie ein Trip. Ein Soundtrack aus der Grünen Hölle. New Hollywood strandet mit Joseph Conrad im Drogensumpf des Dschungels. Oder umgekehrt. Oder wie.

Die Noizy Neighbors fahren Mekong-aufwärts. Bordschütze und Shouter El Thorrente Krudo berichtet aus der Äußeren und Inneren Wildnis, Steuermann und Turntableist Pirro Manninen legt passende Musik dazu auf und plaudert.

„Die weitesten Reisen unternimmt man mit dem Kopf.“ (Joseph Conrad)

„Der Film handelt nicht über den Vietnamkrieg. Er ist Vietnam. Wir waren im Dschungel – und nach und nach wurden wir wahnsinnig.“ (Eleanor Coppola)

„Charlie don´t surf.“ (Lance Johnson, „Apocalypse Now“)

Die „Walküre“ und „Suzie Q.“ im „Hammerlock“ der Doors, der Stones und der Rhythm Devils!

Erzähler: Thomas Krutmann, Turntableist: Wolfgang G Pohle

https://www.facebook.com/NoizyNeighbors

Foto (c) Raketenklub