Programm

So funktioniert’s: Starterticket für die 20 Uhr-Vorstellung in einem Theater deiner Wahl erwerben. Mit diesem Ticket kann man dann ab 20.30 Uhr alle anderen Vorstellungen in allen teilnehmenden Theatern besuchen.

  • Zurücksetzen

Krux Kollektiv/ studiobühneköln im Orangerie Theater: Eine dokumentarische Auseinandersetzung mit dem Phänomen Protestsuizid durch Selbstverbrennung. 1963 zündete sich der Mönch Thích Quàng Dúnc öffentlich selbst an, um gegen die Diskriminierung von Buddhisten in Südvietnam zu protestieren. Seither verbrannten sich weltweit mindestens 3000 Menschen aus Protest auf öffentlichen Plätzen, in der Hoffnung, ihren politischen Forderungen eine […]

von Charles Lewinsky Eine Inszenierung, die jüdisch-deutsche Geschichte mit dem aktuellen Thema der Identitätssuche im Einwanderungsland Deutschland verwebt. „Wir haben die gleiche Geschichte, aber nicht die gleichen Geschichten. Obwohl es alles deutsche Geschichten sind“, eine davon erzählt der Journalist Emanuel Goldfarb. Er lässt die Zuschauer*innen an seiner Vergangenheit, seinen Erfahrungen und seinem Familienleben teilhaben. Wir […]

Zur diesjährigen Theaternacht wird RAUM13 mit gleich zwei Stationen vertreten sein.  Zwei Orte ein Programm: Festspiele der Zeitgenössischen Stadtentwicklung! In der Mindener Straße 4 an der Deutzer Freiheit befindet sich das Zentrum Zeitgenössische Stadtentwicklung – ein zusätzliches kraftvolles, spannendes Projekt von raum13. Der Ort für Schönheit und Genuss, der Ort der Auseinandersetzung, der Diskussion, des Handelns und des leiblichen Wohls. Das Zentrum stellt die drängenden […]

»Rule Britannia!« »Der Brexit – ein wirtschaftliches Desaster.« »Dear Land of Hope – God make the mightier yet!« »Pulli von Prinzessin Diana wird versteigert« »Still more majestic shalt thou rise« »Eine großartige Krönung!« »Till we have built Jerusalem – In England’s green and pleasant land« »Wirtschaftliche Katerstimmung im Vereinigten Königreich« »Hic iacet sepultus inclitus rex […]

COMEDIA Theater – PROBEBÜHNE – Von Heinrich von Kleist in einer Bearbeitung von Marco Baliani Wie aus dem rechtschaffenen Kohlhaas einer der „entsetzlichsten Menschen seiner Zeit“ wird – davon erzählt Kleist in seiner Novelle. Ist die Ungerechtigkeit, die Michael Kohlhaas widerfährt, Ursache genug, um Anführer einer blutigen Revolte zu werden? Was macht ihn zum rasenden […]