Programm

So funktioniert’s: Starterticket für die 20 Uhr-Vorstellung in einem Theater deiner Wahl erwerben. Mit diesem Ticket kann man dann ab 20.30 Uhr alle anderen Vorstellungen in allen teilnehmenden Theatern besuchen.

  • Zurücksetzen

– Zutritt nur mit Starterticket für eine Spielstätte der Kölner TheaterNacht – 2 mal 3 sind 4 oder vom Vergehen der ZeitEine luftige Kurzgeschichte Ein Mensch, zwei Menschen, jetzt drei, dann eine, nein vier… Die Türme des Heizkraftwerks Süd sind einmal mehr die Bühne für Kölns Flugtheater ANGELS Aerials. Auf 20 m Höhe entsteht ein […]

40 weiße Holzklötze, ein Stein, ein Weinglas, ein Seil und ein Jongleur bilden mit ihren unterschiedlichen Eigenschaften den Ausgangspunkt dieser performativen Reise. Sie treten in einen gleichberechtigter Dialog, der eine große Portion Zufall enthält und sich somit bei jeder Aufführung wieder neu entspinnt. Bei dieser Jonglage geht es nicht um höher, schneller, weiter, sondern um […]

– Zutritt nur mit Starterticket für eine Spielstätte der Kölner TheaterNacht – Spacetime stellt unsere von Projektionen berauschte und Effizienz geprägte Wahrnehmung von Raum & Zeit in Frage. Innerhalb einer Komposition aus Zeitgenössischer Jonglage, Objektinstallation und live- Musik lassen sich die Protagonisten der Cie. Nomatia von dem einzigartigen Ort der alten Schlosserei des Heizkraftwerks Köln-Süd, […]

Die Kopfhörerausgabe für das Publikum findet vor bzw. im Gemeindezentrum der KHG Köln (direkt neben der Kirche) ab einer Viertelstunde vor Veranstaltungsbeginn statt. Kollektiv schubert-stegemann in der Kirche des hl. Johannes XXIII. Der Audiowalk ist nicht barrierefrei. Die Anzahl der verfügbaren Plätze ist auf 50 pro Vorstellung beschränkt. Das Projekt wurde gefördert vom Fonds Darstellende […]

POLAR PUBLIK in der Alten Feuerwache: Was siehst du, wenn du hörst? 2020 taten sich 9 Künstler:innen aus den Genres Theater, Neue Musik und Bildende Kunst zu dem Kollektiv *POLAR PUBLIK zusammen, um sich in transdisziplinären Projekten an der Schnittstelle von Kunst und Wissenschaft aktuellen Verhältnissen und Situationen zu widmen, in denen die Phänomene Macht […]

Tanzsolo von und mit Jemima Rose Dean Patriarchaler Kapitalismus verschmutzt nicht nur unsere Psyche, sondern auch die Biosphäre: The Feral Womxn sucht nach den Schnittstellen von Feminismus und Klimaaktivismus und setzt den wilden Nonkonformismus von Hexen und anderen Modellen naturnaher Weiblichkeit in Opposition zum domestizierten Frauenbild des Kapitalismus.Die australische Tänzerin Jemima Rose Dean, vormals Ensemblemitglied […]