– Das Programm der Arturo Schauspielschule musste aus organisatorischen Gründen kurzfristig abgeändert werden. Wir bedanken uns herzlich für ihr Verständnis & freuen uns auf einen wunderbaren Abend mit ihnen! – Von und mit Ilayda Findet auf dem Schulhof statt. Foto (c) Arturo

– Das Programm der Arturo Schauspielschule musste aus organisatorischen Gründen kurzfristig abgeändert werden. Wir bedanken uns herzlich für ihr Verständnis & freuen uns auf einen wunderbaren Abend mit ihnen! – Von Jean-Baptiste Molière Während einer Party zieht sich Célimène zurück. Doch plötzlich taucht Arsinoé auf, die sie mit unerwarteten Nachrichten überrascht.Süßholzgeraspel unter Freunden gefällig? Oder […]

– Das Programm der Arturo Schauspielschule musste aus organisatorischen Gründen kurzfristig abgeändert werden. Wir bedanken uns herzlich für ihr Verständnis & freuen uns auf einen wunderbaren Abend mit ihnen! – Von Aristophanes Das Stück thematisiert den Kampf einiger Frauen gegen die Männer als Verursacher von Krieg und den damit verbundenen Leiden. Getragen von dieser Erkenntnis […]

In Köln wohnhaft, im Wort zu Hause, in Musik unterwegs: von der Straße durch die Kneipen auf die Bühne und an andere seltsame Orte – so weit, wie die Show will. Wenn Krazy und die Gitarre auf der Bühne stehen und gemeinsam zu klingen beginnen, ist das eine schmerzhaft schöne neue Definition von „Allein, aber […]

Rock´n Roll-Gassenhauer Wolly Düse (ex Cowboys On Dope & Rausch) und Seb Hynkel (ex Radiation Kings & Moriartees) plündern 100 Jahre Rock’n Roll-Geschichte. GHOST TOWN TRAFFIC schütten die Seemannskiste ihrer liebsten Lieder aus: Von Wolly Düses legendären rauschigen Cowboy-Weisen über ganz subjektive Schätze, bis hin zu den sentimental-lärmigen Klassikern aller Hafenbars zwischen Frisco und Kiel. […]

In Köln wohnhaft, im Wort zu Hause, in Musik unterwegs: von der Straße durch die Kneipen auf die Bühne und an andere seltsame Orte – so weit, wie die Show will. Wenn Krazy und die Gitarre auf der Bühne stehen und gemeinsam zu klingen beginnen, ist das eine schmerzhaft schöne neue Definition von „Allein, aber […]

Rock´n Roll-Gassenhauer Wolly Düse (ex Cowboys On Dope & Rausch) und Seb Hynkel (ex Radiation Kings & Moriartees) plündern 100 Jahre Rock’n Roll-Geschichte. GHOST TOWN TRAFFIC schütten die Seemannskiste ihrer liebsten Lieder aus: Von Wolly Düses legendären rauschigen Cowboy-Weisen über ganz subjektive Schätze, bis hin zu den sentimental-lärmigen Klassikern aller Hafenbars zwischen Frisco und Kiel. […]

Eine interaktive, theatrale Herausforderung »Diese Nacht verlangt nur das eine von Dir: sag einfach Ja  für diese Reise mit mir!« (Tim Bendzko) Ein einfaches „NEIN!“ bedeutet Vielen eine kaum überwindbare Hürde. Die Ratgeber-Seiten im Internet überschlagen sich mit Tipps, Tricks und Übungen für NEIN, für mehr Durchsetzungsvermögen, besser Grenzen setzen, „übermäßige Nettigkeiten“ vermeiden. Doch damit […]

Eine interaktive, theatrale Herausforderung »Diese Nacht verlangt nur das eine von Dir: sag einfach Ja  für diese Reise mit mir!« (Tim Bendzko) Ein einfaches „NEIN!“ bedeutet Vielen eine kaum überwindbare Hürde. Die Ratgeber-Seiten im Internet überschlagen sich mit Tipps, Tricks und Übungen für NEIN, für mehr Durchsetzungsvermögen, besser Grenzen setzen, „übermäßige Nettigkeiten“ vermeiden. Doch damit […]

Eine interaktive, theatrale Herausforderung »Diese Nacht verlangt nur das eine von Dir: sag einfach Ja  für diese Reise mit mir!« (Tim Bendzko) Ein einfaches „NEIN!“ bedeutet Vielen eine kaum überwindbare Hürde. Die Ratgeber-Seiten im Internet überschlagen sich mit Tipps, Tricks und Übungen für NEIN, für mehr Durchsetzungsvermögen, besser Grenzen setzen, „übermäßige Nettigkeiten“ vermeiden. Doch damit […]

Eine interaktive, theatrale Herausforderung »Diese Nacht verlangt nur das eine von Dir: sag einfach Ja  für diese Reise mit mir!« (Tim Bendzko) Ein einfaches „NEIN!“ bedeutet Vielen eine kaum überwindbare Hürde. Die Ratgeber-Seiten im Internet überschlagen sich mit Tipps, Tricks und Übungen für NEIN, für mehr Durchsetzungsvermögen, besser Grenzen setzen, „übermäßige Nettigkeiten“ vermeiden. Doch damit […]

GUDE LEUDE im Senftöpfchen: GUDE LEUDE bringen frischen Wind in die Kölner Impro-Comedy-Szene Ein Wort. Mehr braucht es nicht, um daraus eine ganze Welt entstehen zu lassen. Wenn GUDE LEUDE auf der Bühne stehen, ist mit allem zu rechnen. Aus dem kleinsten Input des Publikums zaubern sie aberwitzige Szenen – natürlich improvisiert. Die Zuschauer*innen erwartet […]

GUDE LEUDE im Senftöpfchen: GUDE LEUDE bringen frischen Wind in die Kölner Impro-Comedy-Szene Ein Wort. Mehr braucht es nicht, um daraus eine ganze Welt entstehen zu lassen. Wenn GUDE LEUDE auf der Bühne stehen, ist mit allem zu rechnen. Aus dem kleinsten Input des Publikums zaubern sie aberwitzige Szenen – natürlich improvisiert. Die Zuschauer*innen erwartet […]

GUDE LEUDE im Senftöpfchen: GUDE LEUDE bringen frischen Wind in die Kölner Impro-Comedy-Szene Ein Wort. Mehr braucht es nicht, um daraus eine ganze Welt entstehen zu lassen. Wenn GUDE LEUDE auf der Bühne stehen, ist mit allem zu rechnen. Aus dem kleinsten Input des Publikums zaubern sie aberwitzige Szenen – natürlich improvisiert. Die Zuschauer*innen erwartet […]

GUDE LEUDE im Senftöpfchen: GUDE LEUDE bringen frischen Wind in die Kölner Impro-Comedy-Szene Ein Wort. Mehr braucht es nicht, um daraus eine ganze Welt entstehen zu lassen. Wenn GUDE LEUDE auf der Bühne stehen, ist mit allem zu rechnen. Aus dem kleinsten Input des Publikums zaubern sie aberwitzige Szenen – natürlich improvisiert. Die Zuschauer*innen erwartet […]

GUDE LEUDE im Senftöpfchen: GUDE LEUDE bringen frischen Wind in die Kölner Impro-Comedy-Szene Ein Wort. Mehr braucht es nicht, um daraus eine ganze Welt entstehen zu lassen. Wenn GUDE LEUDE auf der Bühne stehen, ist mit allem zu rechnen. Aus dem kleinsten Input des Publikums zaubern sie aberwitzige Szenen – natürlich improvisiert. Die Zuschauer*innen erwartet […]

Ein Abendstück von Udo Müller
 Schäl will als Immobilienbesitzer die Konzession für Mählwurms Gaststätte nicht mehr verlängern, was das Aus für Peter Mählwurm bedeutet. Stattdessen will Schäl in die Musikbranche einsteigen und Studios in seinem Haus eröffnen. Mählwurm besucht im Altenheim seinen Onkel, der ihm eröffnet, dass es alte Verträge gibt, die besagen, dass Mählwurms […]

Ein Abendstück von Udo Müller
 Schäl will als Immobilienbesitzer die Konzession für Mählwurms Gaststätte nicht mehr verlängern, was das Aus für Peter Mählwurm bedeutet. Stattdessen will Schäl in die Musikbranche einsteigen und Studios in seinem Haus eröffnen. Mählwurm besucht im Altenheim seinen Onkel, der ihm eröffnet, dass es alte Verträge gibt, die besagen, dass Mählwurms […]

Ein Abendstück von Udo Müller
 Schäl will als Immobilienbesitzer die Konzession für Mählwurms Gaststätte nicht mehr verlängern, was das Aus für Peter Mählwurm bedeutet. Stattdessen will Schäl in die Musikbranche einsteigen und Studios in seinem Haus eröffnen. Mählwurm besucht im Altenheim seinen Onkel, der ihm eröffnet, dass es alte Verträge gibt, die besagen, dass Mählwurms […]

Ein Abendstück von Udo Müller
 Schäl will als Immobilienbesitzer die Konzession für Mählwurms Gaststätte nicht mehr verlängern, was das Aus für Peter Mählwurm bedeutet. Stattdessen will Schäl in die Musikbranche einsteigen und Studios in seinem Haus eröffnen. Mählwurm besucht im Altenheim seinen Onkel, der ihm eröffnet, dass es alte Verträge gibt, die besagen, dass Mählwurms […]

Ein Abendstück von Udo Müller
 Schäl will als Immobilienbesitzer die Konzession für Mählwurms Gaststätte nicht mehr verlängern, was das Aus für Peter Mählwurm bedeutet. Stattdessen will Schäl in die Musikbranche einsteigen und Studios in seinem Haus eröffnen. Mählwurm besucht im Altenheim seinen Onkel, der ihm eröffnet, dass es alte Verträge gibt, die besagen, dass Mählwurms […]

Die FILM ACTING SCHOOL COLOGNE PRÄSENTIERT zur Kölner TheaterNacht: »An evening with Quentin Tarantino«. Die frisch gebackenen Absolventinnen und Absolventen kehren noch einmal an die FAS zurück, um mit Freude ihre Abschluss- Szenen zu präsentieren. Inszeniert von unserem Dozenten Beka Bediana. 23 Uhr Überraschungsprogramm Um Mitternacht liest der Schulleiter dann aus »In der Strafkolonie« von […]

Die FILM ACTING SCHOOL COLOGNE PRÄSENTIERT zur Kölner TheaterNacht: »An evening with Quentin Tarantino«. Die frisch gebackenen Absolventinnen und Absolventen kehren noch einmal an die FAS zurück, um mit Freude ihre Abschluss- Szenen zu präsentieren. Inszeniert von unserem Dozenten Beka Bediana. 23 Uhr Überraschungsprogramm Um Mitternacht liest der Schulleiter dann aus »In der Strafkolonie« von […]

Die FILM ACTING SCHOOL COLOGNE PRÄSENTIERT zur Kölner TheaterNacht: »An evening with Quentin Tarantino«. Die frisch gebackenen Absolventinnen und Absolventen kehren noch einmal an die FAS zurück, um mit Freude ihre Abschluss- Szenen zu präsentieren. Inszeniert von unserem Dozenten Beka Bediana. 23 Uhr Überraschungsprogramm Um Mitternacht liest der Schulleiter dann aus »In der Strafkolonie« von […]

Die FILM ACTING SCHOOL COLOGNE PRÄSENTIERT zur Kölner TheaterNacht: »An evening with Quentin Tarantino«. Die frisch gebackenen Absolventinnen und Absolventen kehren noch einmal an die FAS zurück, um mit Freude ihre Abschluss- Szenen zu präsentieren. Inszeniert von unserem Dozenten Beka Bediana. Um Mitternacht liest der Schulleiter dann aus »In der Strafkolonie« von Franz Kafka mit […]

Die FILM ACTING SCHOOL COLOGNE PRÄSENTIERT zur Kölner TheaterNacht: »An evening with Quentin Tarantino«. Die frisch gebackenen Absolventinnen und Absolventen kehren noch einmal an die FAS zurück, um mit Freude ihre Abschluss- Szenen zu präsentieren. Inszeniert von unserem Dozenten Beka Bediana. 23 Uhr Überraschungsprogramm Um Mitternacht liest der Schulleiter dann aus »In der Strafkolonie« von […]

– Das Programm der Arturo Schauspielschule musste aus organisatorischen Gründen kurzfristig abgeändert werden. Wir bedanken uns herzlich für ihr Verständnis & freuen uns auf einen wunderbaren Abend mit ihnen! – Von Wolfram Lotz Unterhalten! Spaß haben! Theater spielen! Für einen Moment jemand anderes sein. Aber können Lum & Purl der Realität entfliehen? Spieldauer ca. 15 […]

– Das Programm der Arturo Schauspielschule musste aus organisatorischen Gründen kurzfristig abgeändert werden. Wir bedanken uns herzlich für ihr Verständnis & freuen uns auf einen wunderbaren Abend mit ihnen! – Von Kim Reimer Ein Ehemann sitzt zu Hause und liest Zeitung. Seine Frau kommt vom Einkaufen nach Hause. Irgendetwas ist merkwürdig. Hat sie vielleicht sein […]

– Das Programm der Arturo Schauspielschule musste aus organisatorischen Gründen kurzfristig abgeändert werden. Wir bedanken uns herzlich für ihr Verständnis & freuen uns auf einen wunderbaren Abend mit ihnen! – Von Karl Schönherr Das Stück mit einer weiblichen und zwei männlichen Darstellenden handelt vom Kampf eines kränklichen Ehemanns und Schmugglers um sein Weib, das dem […]

von Nick Rongjun Yu Spieldauer ca. 15 Minuten Mit: Polizist – Philip Radziewski | Doktor – Jannik Winzenborg | Regie: Yanic Hippler Foto (c) Arturo

– Das Programm der Arturo Schauspielschule musste aus organisatorischen Gründen kurzfristig abgeändert werden. Wir bedanken uns herzlich für ihr Verständnis & freuen uns auf einen wunderbaren Abend mit ihnen! – Von Friedrich Schiller Den Kronprinzen Spaniens plagen die politischen Intrigen am spanischen Hof, denen er selbst zu Genüge zum Opfer fällt. Doch als sein Freund […]

von Sophokles In der Szene begegnen sich die zwei völlig aufgelösten Schwestern Ismene und Antigone. Ihre Brüder töteten sich gegenseitig in einen Streit um den Thron in Theben und während Eteokles beerdigt wurde, ist eine Bestattung von Polyneikes Haupt den Bürgern durch Kreons Herrschaft untersagt. Die beiden Schwestern müssen also eine Entscheidung treffen: Polyneikes Leiche […]

Vorprogramm ab 19 Uhr  (VOR Arturos Startertitel „Don Carlos“ um 20:00 Uhr) Burlesque, Dark Circus, Kabarett…
 Mit: Ann-Sophie Redel, Altje Lager, Fabiola Opladen, Ilias Ouana, Lara Franzen, Mahir, Philipp Feld, Sophie Walter, Thierry Neves, Yanis Nitka Lust auf einen Tanz? Es wird heiß! Hereinspaziert in unsere Manege… Spieldauer: ca. 30 Minuten Einrichtung: Leonie Schlüter und Philipp […]

Die Kopfhörerausgabe für das Publikum findet vor bzw. im Gemeindezentrum der KHG Köln (direkt neben der Kirche) ab einer Viertelstunde vor Veranstaltungsbeginn statt. Kollektiv schubert-stegemann in der Kirche des hl. Johannes XXIII. Der Audiowalk ist nicht barrierefrei. Die Anzahl der verfügbaren Plätze ist auf 50 pro Vorstellung beschränkt. Das Projekt wurde gefördert vom Fonds Darstellende […]

Die Kopfhörerausgabe für das Publikum findet vor bzw. im Gemeindezentrum der KHG Köln (direkt neben der Kirche) ab einer Viertelstunde vor Veranstaltungsbeginn statt. Kollektiv schubert-stegemann in der Kirche des hl. Johannes XXIII. Der Audiowalk ist nicht barrierefrei. Die Anzahl der verfügbaren Plätze ist auf 50 pro Vorstellung beschränkt. Das Projekt wurde gefördert vom Fonds Darstellende […]

Die Kopfhörerausgabe für das Publikum findet vor bzw. im Gemeindezentrum der KHG Köln (direkt neben der Kirche) ab einer Viertelstunde vor Veranstaltungsbeginn statt. Kollektiv schubert-stegemann in der Kirche des hl. Johannes XXIII. Der Audiowalk ist nicht barrierefrei. Die Anzahl der verfügbaren Plätze ist auf 50 pro Vorstellung beschränkt. Das Projekt wurde gefördert vom Fonds Darstellende […]

Die Kopfhörerausgabe für das Publikum findet vor bzw. im Gemeindezentrum der KHG Köln (direkt neben der Kirche) ab einer Viertelstunde vor Veranstaltungsbeginn statt. Kollektiv schubert-stegemann in der Kirche des hl. Johannes XXIII. Der Audiowalk ist nicht barrierefrei. Die Anzahl der verfügbaren Plätze ist auf 50 pro Vorstellung beschränkt. Das Projekt wurde gefördert vom Fonds Darstellende […]

Ein Solo für heimatverbundene Menschen Azmi ist angekommen. Das hatte er zumindest gehofft, nach einer langen einsamen Flucht, die ihn nicht nur über Landesgrenzen, sondern immer wieder auch weit über seine eigenen Grenzen hinaus getrieben hat. Jetzt ist er in Sicherheit. Das hatte er über dieses Land gehört und das steht auf einem Stück Papier. […]

Ein Solo für heimatverbundene Menschen Azmi ist angekommen. Das hatte er zumindest gehofft, nach einer langen einsamen Flucht, die ihn nicht nur über Landesgrenzen, sondern immer wieder auch weit über seine eigenen Grenzen hinaus getrieben hat. Jetzt ist er in Sicherheit. Das hatte er über dieses Land gehört und das steht auf einem Stück Papier. […]

Ein Solo für heimatverbundene Menschen Azmi ist angekommen. Das hatte er zumindest gehofft, nach einer langen einsamen Flucht, die ihn nicht nur über Landesgrenzen, sondern immer wieder auch weit über seine eigenen Grenzen hinaus getrieben hat. Jetzt ist er in Sicherheit. Das hatte er über dieses Land gehört und das steht auf einem Stück Papier. […]

Ein Solo für heimatverbundene Menschen Azmi ist angekommen. Das hatte er zumindest gehofft, nach einer langen einsamen Flucht, die ihn nicht nur über Landesgrenzen, sondern immer wieder auch weit über seine eigenen Grenzen hinaus getrieben hat. Jetzt ist er in Sicherheit. Das hatte er über dieses Land gehört und das steht auf einem Stück Papier. […]

vom Ensemble »Wir wollen nur spielen«: Josephine Thierhoff, Furkan Arslan, Carina Siekirka, Cem Bingöl, Mary Kimkova, Timo Aust, Natascha Buck, Mücahit Altun Regie und Initiator: Stefan Gebelhoff Website: https://www.wirwollennurspielen.com/ Instagram: @wirwollennurspielen Facebook: Wirwollennurspielen Theaterkollektiv Foto (c) Theaterkollektiv „Wir wollen nur spielen“

Das Kölner Theaterkollektiv »Wir wollen nur spielen« zeigt in der 21. Kölner Theaternacht Ausschnitte aus dem großartigen psychologischen Thriller »Die Schmerzen der Krieger« des Roman- und Drehbuchautors Oliver Pautsch (Studenten-Oscar für »(K)ein leichter Auftrag«). Das Theaterstück erzählt von Alex, Hanna, Karin, Peter und Marc, und ihrer verzweifelten Suche nach Liebe. Sie alle sind gefangen in […]

Das Kölner Theaterkollektiv »Wir wollen nur spielen« zeigt in der 21. Kölner Theaternacht Ausschnitte aus dem großartigen psychologischen Thriller »Die Schmerzen der Krieger« des Roman- und Drehbuchautors Oliver Pautsch (Studenten-Oscar für »(K)ein leichter Auftrag«). Das Theaterstück erzählt von Alex, Hanna, Karin, Peter und Marc, und ihrer verzweifelten Suche nach Liebe. Sie alle sind gefangen in […]

Das Kölner Theaterkollektiv »Wir wollen nur spielen« zeigt in der 21. Kölner Theaternacht Ausschnitte aus dem großartigen psychologischen Thriller »Die Schmerzen der Krieger« des Roman- und Drehbuchautors Oliver Pautsch (Studenten-Oscar für »(K)ein leichter Auftrag«). Das Theaterstück erzählt von Alex, Hanna, Karin, Peter und Marc, und ihrer verzweifelten Suche nach Liebe. Sie alle sind gefangen in […]

Das Kölner Theaterkollektiv »Wir wollen nur spielen« zeigt in der 21. Kölner Theaternacht Ausschnitte aus dem großartigen psychologischen Thriller »Die Schmerzen der Krieger« des Roman- und Drehbuchautors Oliver Pautsch (Studenten-Oscar für »(K)ein leichter Auftrag«). Das Theaterstück erzählt von Alex, Hanna, Karin, Peter und Marc, und ihrer verzweifelten Suche nach Liebe. Sie alle sind gefangen in […]

von Marius von Mayenburg »Den König spielen die anderen« lautet ein Satz, den wohl die meisten Theaterschaffenden kennen. Er bedeutet ungefähr, dass der Status einer Rolle vor allem durch das Spiel der Mitspielenden definiert wird. In ähnlicher Weise findet dieser Satz auch in Marius von Mayenburgs »Der Hässliche« Anwendung, dem Stück, mit dem das Schauspielzentrum […]

von Yasmina Reza – mit englischen Übertiteln Anlässlich der 21. Kölner Theaternacht zeigt das Schauspiel Köln am 02. Oktober Yasmina Rezas Erfolgsstück DER GOTT DES GEMETZELS in einer Inszenierung des jungen Regisseurs Tristan Linder. Zwei 11-Jährige prügeln sich auf dem Schulhof, der eine schlägt mit dem Stock zu, der andere verliert zwei Schneidezähne. Unter zivilisierten […]

nach Frank Wedekind Eine sehnsuchts- und humorvolle Auseinandersetzung mit den Dramen der Pubertät, jung und musikalisch. Die Uraufführung wurde zum Skandal und machte Frank Wedekinds »Frühlings Erwachen« zum berühmtesten »Coming-of-Age«-Drama des 20. Jahrhunderts. Das Stück beschreibt die Pubertät als Pendeln zwischen Themen wie Aufklärung, Sex, häuslicher Gewalt, Homosexualität, ungewollter Schwangerschaft, Schulkritik und Suizid. Mit den […]

nach Frank Wedekind Eine sehnsuchts- und humorvolle Auseinandersetzung mit den Dramen der Pubertät, jung und musikalisch. Die Uraufführung wurde zum Skandal und machte Frank Wedekinds »Frühlings Erwachen« zum berühmtesten »Coming-of-Age«-Drama des 20. Jahrhunderts. Das Stück beschreibt die Pubertät als Pendeln zwischen Themen wie Aufklärung, Sex, häuslicher Gewalt, Homosexualität, ungewollter Schwangerschaft, Schulkritik und Suizid. Mit den […]

nach Frank Wedekind Eine sehnsuchts- und humorvolle Auseinandersetzung mit den Dramen der Pubertät, jung und musikalisch. Die Uraufführung wurde zum Skandal und machte Frank Wedekinds »Frühlings Erwachen« zum berühmtesten »Coming-of-Age«-Drama des 20. Jahrhunderts. Das Stück beschreibt die Pubertät als Pendeln zwischen Themen wie Aufklärung, Sex, häuslicher Gewalt, Homosexualität, ungewollter Schwangerschaft, Schulkritik und Suizid. Mit den […]

nach Frank Wedekind Eine sehnsuchts- und humorvolle Auseinandersetzung mit den Dramen der Pubertät, jung und musikalisch. Die Uraufführung wurde zum Skandal und machte Frank Wedekinds »Frühlings Erwachen« zum berühmtesten »Coming-of-Age«-Drama des 20. Jahrhunderts. Das Stück beschreibt die Pubertät als Pendeln zwischen Themen wie Aufklärung, Sex, häuslicher Gewalt, Homosexualität, ungewollter Schwangerschaft, Schulkritik und Suizid. Mit den […]

nach Frank Wedekind Eine sehnsuchts- und humorvolle Auseinandersetzung mit den Dramen der Pubertät, jung und musikalisch. Die Uraufführung wurde zum Skandal und machte Frank Wedekinds »Frühlings Erwachen« zum berühmtesten »Coming-of-Age«-Drama des 20. Jahrhunderts. Das Stück beschreibt die Pubertät als Pendeln zwischen Themen wie Aufklärung, Sex, häuslicher Gewalt, Homosexualität, ungewollter Schwangerschaft, Schulkritik und Suizid. Mit den […]

»Act 2: Nurture« ist der zweite Akt der Performance »Plötzlich überquert ein Faultier die Straße« (Suddenly, a sloth crosses the street).  Das Stück reflektiert den in der heutigen Gesellschaft vorherrschenden Unterhaltungskonsum und kritisiert den Missbrauch einer Kultur, die virtuose und gehorsame Körper fordert und hervorbringt. Mit einem Team von fünf Künstler*innen erkundet die in Köln ansässige […]

»Act 2: Nurture« ist der zweite Akt der Performance »Plötzlich überquert ein Faultier die Straße« (Suddenly, a sloth crosses the street).  Das Stück reflektiert den in der heutigen Gesellschaft vorherrschenden Unterhaltungskonsum und kritisiert den Missbrauch einer Kultur, die virtuose und gehorsame Körper fordert und hervorbringt. Mit einem Team von fünf Künstler*innen erkundet die in Köln ansässige […]

»Act 2: Nurture« ist der zweite Akt der Performance »Plötzlich überquert ein Faultier die Straße« (Suddenly, a sloth crosses the street).  Das Stück reflektiert den in der heutigen Gesellschaft vorherrschenden Unterhaltungskonsum und kritisiert den Missbrauch einer Kultur, die virtuose und gehorsame Körper fordert und hervorbringt. Mit einem Team von fünf Künstler*innen erkundet die in Köln ansässige […]

Zur diesjährigen Theaternacht wird RAUM13 mit gleich zwei Stationen vertreten sein.  Zwei Orte ein Programm: Festspiele der Zeitgenössischen Stadtentwicklung! In der Mindener Straße 4 an der Deutzer Freiheit befindet sich das Zentrum Zeitgenössische Stadtentwicklung – ein zusätzliches kraftvolles, spannendes Projekt von raum13. Der Ort für Schönheit und Genuss, der Ort der Auseinandersetzung, der Diskussion, des Handelns und des leiblichen Wohls. Das Zentrum stellt die drängenden […]

Zur diesjährigen Theaternacht wird RAUM13 mit gleich zwei Stationen vertreten sein.  Zwei Orte ein Programm: Festspiele der Zeitgenössischen Stadtentwicklung! In der Mindener Straße 4 an der Deutzer Freiheit befindet sich das Zentrum Zeitgenössische Stadtentwicklung – ein zusätzliches kraftvolles, spannendes Projekt von raum13. Der Ort für Schönheit und Genuss, der Ort der Auseinandersetzung, der Diskussion, des Handelns und des leiblichen Wohls. Das Zentrum stellt die drängenden […]

Zur diesjährigen Theaternacht wird RAUM13 mit gleich zwei Stationen vertreten sein.  Zwei Orte ein Programm: Festspiele der Zeitgenössischen Stadtentwicklung! In der Mindener Straße 4 an der Deutzer Freiheit befindet sich das Zentrum Zeitgenössische Stadtentwicklung – ein zusätzliches kraftvolles, spannendes Projekt von raum13. Der Ort für Schönheit und Genuss, der Ort der Auseinandersetzung, der Diskussion, des Handelns und des leiblichen Wohls. Das Zentrum stellt die drängenden […]

Zur diesjährigen Theaternacht wird RAUM13 mit gleich zwei Stationen vertreten sein.  Zwei Orte ein Programm: Festspiele der Zeitgenössischen Stadtentwicklung! In der Mindener Straße 4 an der Deutzer Freiheit befindet sich das Zentrum Zeitgenössische Stadtentwicklung – ein zusätzliches kraftvolles, spannendes Projekt von raum13. Der Ort für Schönheit und Genuss, der Ort der Auseinandersetzung, der Diskussion, des Handelns und des leiblichen Wohls. Das Zentrum stellt die drängenden […]

Zur diesjährigen Theaternacht wird RAUM13 mit gleich zwei Stationen vertreten sein.  Zwei Orte ein Programm: Festspiele der Zeitgenössischen Stadtentwicklung! In der Mindener Straße 4 an der Deutzer Freiheit befindet sich das Zentrum Zeitgenössische Stadtentwicklung – ein zusätzliches kraftvolles, spannendes Projekt von raum13. Der Ort für Schönheit und Genuss, der Ort der Auseinandersetzung, der Diskussion, des Handelns und des leiblichen Wohls. Das Zentrum stellt die drängenden […]

Zur diesjährigen Theaternacht wird RAUM13 mit gleich zwei Stationen vertreten sein.  Zwei Orte ein Programm: Festspiele der Zeitgenössischen Stadtentwicklung! In der Mindener Straße 4 an der Deutzer Freiheit befindet sich das Zentrum Zeitgenössische Stadtentwicklung – ein zusätzliches kraftvolles, spannendes Projekt von raum13. Der Ort für Schönheit und Genuss, der Ort der Auseinandersetzung, der Diskussion, des Handelns und des leiblichen Wohls. Das Zentrum stellt die drängenden […]

Zur diesjährigen Theaternacht wird RAUM13 mit gleich zwei Stationen vertreten sein.  Zwei Orte ein Programm: Festspiele der Zeitgenössischen Stadtentwicklung! In der Mindener Straße 4 an der Deutzer Freiheit befindet sich das Zentrum Zeitgenössische Stadtentwicklung – ein zusätzliches kraftvolles, spannendes Projekt von raum13. Der Ort für Schönheit und Genuss, der Ort der Auseinandersetzung, der Diskussion, des Handelns und des leiblichen Wohls. Das Zentrum stellt die drängenden […]

Zur diesjährigen Theaternacht wird RAUM13 mit gleich zwei Stationen vertreten sein.  Zwei Orte ein Programm: Festspiele der Zeitgenössischen Stadtentwicklung! In der Mindener Straße 4 an der Deutzer Freiheit befindet sich das Zentrum Zeitgenössische Stadtentwicklung – ein zusätzliches kraftvolles, spannendes Projekt von raum13. Der Ort für Schönheit und Genuss, der Ort der Auseinandersetzung, der Diskussion, des Handelns und des leiblichen Wohls. Das Zentrum stellt die drängenden […]

Zur diesjährigen Theaternacht wird RAUM13 mit gleich zwei Stationen vertreten sein.  Zwei Orte ein Programm: Festspiele der Zeitgenössischen Stadtentwicklung! In der Mindener Straße 4 an der Deutzer Freiheit befindet sich das Zentrum Zeitgenössische Stadtentwicklung – ein zusätzliches kraftvolles, spannendes Projekt von raum13. Der Ort für Schönheit und Genuss, der Ort der Auseinandersetzung, der Diskussion, des Handelns und des leiblichen Wohls. Das Zentrum stellt die drängenden […]

Zur diesjährigen Theaternacht wird RAUM13 mit gleich zwei Stationen vertreten sein.  Zwei Orte ein Programm: Festspiele der Zeitgenössischen Stadtentwicklung! In der Mindener Straße 4 an der Deutzer Freiheit befindet sich das Zentrum Zeitgenössische Stadtentwicklung – ein zusätzliches kraftvolles, spannendes Projekt von raum13. Der Ort für Schönheit und Genuss, der Ort der Auseinandersetzung, der Diskussion, des Handelns und des leiblichen Wohls. Das Zentrum stellt die drängenden […]

In stimmungsvollen Bildern zeigt die Inszenierung des Cassiopeia Theaters die poetische Geschichte eines Paares am Wendepunkt zwischen Verliebtheit und Reife. Zur Theaternacht spielt das Cassiopeia Theater Auszüge aus dem musikalischen Großfigurenspiel nach Heinrich Jung-Stilling (dem einzigen Kunstmärchen in der Sammlung der Brüder Grimm) mit Claudia Hann in der Regie von Udo Mierke. In Theatercafé und […]

In stimmungsvollen Bildern zeigt die Inszenierung des Cassiopeia Theaters die poetische Geschichte eines Paares am Wendepunkt zwischen Verliebtheit und Reife. Zur Theaternacht spielt das Cassiopeia Theater Auszüge aus dem musikalischen Großfigurenspiel nach Heinrich Jung-Stilling (dem einzigen Kunstmärchen in der Sammlung der Brüder Grimm) mit Claudia Hann in der Regie von Udo Mierke. In Theatercafé und […]

In stimmungsvollen Bildern zeigt die Inszenierung des Cassiopeia Theaters die poetische Geschichte eines Paares am Wendepunkt zwischen Verliebtheit und Reife. Zur Theaternacht spielt das Cassiopeia Theater Auszüge aus dem musikalischen Großfigurenspiel nach Heinrich Jung-Stilling (dem einzigen Kunstmärchen in der Sammlung der Brüder Grimm) mit Claudia Hann in der Regie von Udo Mierke. In Theatercafé und […]

… mit unserem Raketenklub-Havnbar-Sound und dem Abendprogramm-Host Wolfgang G Pohle aka Resident DJ Pirro Manninen. Die Eckkneipe fängt die Geschichten des Veedels ein und verteilt sie. In der Havnbar werden die Geschichten der Welt erzählt, spannend und voller Sehnsucht. Während Du Dich unterhältst, werden Dir nebenbei andere Geschichten in´s Ohr geflößt. Aus allen Sprachen und Winkeln der […]

Rohe Poesie, von Gitarre gepowert François Villon, vielleicht bedeutendster französischer Dichter des Spätmittelalters, Student, Vagant, Trinker, Kerkerhäftling, begnadigt und begnadet. Balladen, plastisch und eindringlich, erzählen von Liebe und Ausschweifung, Gefangenschaft und Tod. Klare, drastische Sprache, ein Stil seiner Zeit weit voraus. Matthias van den Berg, Kölner Schauspieler und souliges Kraftpaket, ist der Richtige mit Villon […]

Eine Geschichte wie ein Trip. Ein Soundtrack aus der Grünen Hölle. New Hollywood strandet mit Joseph Conrad im Drogensumpf des Dschungels. Oder umgekehrt. Oder wie. Die Noizy Neighbors fahren Mekong-aufwärts. Bordschütze und Shouter El Thorrente Krudo berichtet aus der Äußeren und Inneren Wildnis, Steuermann und Turntableist Pirro Manninen legt passende Musik dazu auf und plaudert. […]

*Aufgrund eines akuten Krankheitsfalls muss die Vorstellung von Michi Kleiber leider ausfallen. Wir wünschen herzlich Gute Besserung! Anstattdessen werden die NOIZY NEIGHBORS das Publikum an diesem Abend zweimal beehren. Die Guided Tour B4 findet statt wie gehabt. Vielen Dank für ihr Verständnis* Noizy Neighbors: „Im Herzen der Apokalypse“ Eine Geschichte wie ein Trip. Ein Soundtrack […]

Auszug aus der Südstadt-Wanderung mit Kriegsheimkehrer Heinrich Böll Ein Mann kommt aus dem Krieg. Zuhause, und nichts ist wie früher. Brennend aktuell und eine Wiederholung der Geschichte: Heinrich Böll hat sie erlebt, Kölscher Jung, Kriegsheimkehrer, Literaturnobelpreisträger, gemeinsam mit Annemarie Böll, an deren Seite er friedensbewegt „böllend“ auf die Straße ging. Dort flanierten sie im August […]

„Bis in die Innerste Kammer“ Kölnpremiere des neuen Kunstmärchens vom Erzähler-Tänzer-Duo Ein neues Märchen aus Motiven isländischer Sagas und  moderner Malerei, dunkler Poesie, dem Unbewußten und „Herr der Ringe“, vorgetragen nach Art traditioneller Geschichtenerzähler: Das eigentlich körperlose Wort wirbelt als lebhafte, kraftvolle Partitur. Der Tanz nimmt zeitgleich die Worte auf und abstrahiert wiederum. Der eigentlich […]

Ensemble Integral im Bürgerhaus Kalk: Ein tragikomisches Märchen nach Carlo Gozzi, Hommage an Jewgeni Wachtangow: Prinzessin Turandot gibt jedem, der um Ihre Hand anhält, drei Rätsel auf. Wer diese lösen kann, darf sie heiraten. Wer versagt, wird geköpft. Und so fällt ein Anwärter nach dem anderen der wunderschönen, blutrünstigen Prinzessin zum Opfer. Bis ein unbekannter […]

Ensemble Integral im Bürgerhaus Kalk: Ein tragikomisches Märchen nach Carlo Gozzi, Hommage an Jewgeni Wachtangow: Prinzessin Turandot gibt jedem, der um Ihre Hand anhält, drei Rätsel auf. Wer diese lösen kann, darf sie heiraten. Wer versagt, wird geköpft. Und so fällt ein Anwärter nach dem anderen der wunderschönen, blutrünstigen Prinzessin zum Opfer. Bis ein unbekannter […]

Ensemble Integral im Bürgerhaus Kalk: Ein tragikomisches Märchen nach Carlo Gozzi, Hommage an Jewgeni Wachtangow: Prinzessin Turandot gibt jedem, der um Ihre Hand anhält, drei Rätsel auf. Wer diese lösen kann, darf sie heiraten. Wer versagt, wird geköpft. Und so fällt ein Anwärter nach dem anderen der wunderschönen, blutrünstigen Prinzessin zum Opfer. Bis ein unbekannter […]

Ensemble Integral im Bürgerhaus Kalk: Ein tragikomisches Märchen nach Carlo Gozzi, Hommage an Jewgeni Wachtangow: Prinzessin Turandot gibt jedem, der um Ihre Hand anhält, drei Rätsel auf. Wer diese lösen kann, darf sie heiraten. Wer versagt, wird geköpft. Und so fällt ein Anwärter nach dem anderen der wunderschönen, blutrünstigen Prinzessin zum Opfer. Bis ein unbekannter […]

Ensemble Integral im Bürgerhaus Kalk: Ein tragikomisches Märchen nach Carlo Gozzi, Hommage an Jewgeni Wachtangow: Prinzessin Turandot gibt jedem, der um Ihre Hand anhält, drei Rätsel auf. Wer diese lösen kann, darf sie heiraten. Wer versagt, wird geköpft. Und so fällt ein Anwärter nach dem anderen der wunderschönen, blutrünstigen Prinzessin zum Opfer. Bis ein unbekannter […]

Seit es Menschen gibt, prophezeien sie ihren eigenen Untergang. Die Apokalypse kommt, das ist nichts Neues. Aber heute wartet sie bis morgen. Nils Kretschmer macht das Einzige, das uns im Auge des Weltuntergangs noch retten kann: Comedy. Mit absurden Figuren, berührenden Liedern und wahnwitzigem Tempo, begeistert er sein Publikum. Er erzählt Geschichten über Dorfromantik, scheiternde […]

Seit es Menschen gibt, prophezeien sie ihren eigenen Untergang. Die Apokalypse kommt, das ist nichts Neues. Aber heute wartet sie bis morgen. Nils Kretschmer macht das Einzige, das uns im Auge des Weltuntergangs noch retten kann: Comedy. Mit absurden Figuren, berührenden Liedern und wahnwitzigem Tempo, begeistert er sein Publikum. Er erzählt Geschichten über Dorfromantik, scheiternde […]

Seit es Menschen gibt, prophezeien sie ihren eigenen Untergang. Die Apokalypse kommt, das ist nichts Neues. Aber heute wartet sie bis morgen. Nils Kretschmer macht das Einzige, das uns im Auge des Weltuntergangs noch retten kann: Comedy. Mit absurden Figuren, berührenden Liedern und wahnwitzigem Tempo, begeistert er sein Publikum. Er erzählt Geschichten über Dorfromantik, scheiternde […]

Seit es Menschen gibt, prophezeien sie ihren eigenen Untergang. Die Apokalypse kommt, das ist nichts Neues. Aber heute wartet sie bis morgen. Nils Kretschmer macht das Einzige, das uns im Auge des Weltuntergangs noch retten kann: Comedy. Mit absurden Figuren, berührenden Liedern und wahnwitzigem Tempo, begeistert er sein Publikum. Er erzählt Geschichten über Dorfromantik, scheiternde […]

Seit es Menschen gibt, prophezeien sie ihren eigenen Untergang. Die Apokalypse kommt, das ist nichts Neues. Aber heute wartet sie bis morgen. Nils Kretschmer macht das Einzige, das uns im Auge des Weltuntergangs noch retten kann: Comedy. Mit absurden Figuren, berührenden Liedern und wahnwitzigem Tempo, begeistert er sein Publikum. Er erzählt Geschichten über Dorfromantik, scheiternde […]

Das schmitz + möbus kollektiv und das WEHR51 verbinden den Aktivismus unserer Zeit mit den Mitteln des Karnevals. Wir ziehen durch die Straßen. Aktivistische Stimmen tönen aus den Boxen unseres Gefährts. Wer kommt hier zu Wort? Carneval meets politics. »If I can‘t dance to it, it‘s not my revolution« Emma Goldman https://www.instagram.com/schmitz_moebus_kollektiv/?hl=de www.wehr51.com Foto (c) […]

Nati Blanco und Lena Visser in der Severinstorburg: Flamenco und zeitgenössischer Tanz zu elektronischer Musik Wasser ist in unserem Alltag in allen 3 Aggregatzuständen (fest, flüssig, gasförmig) allgegenwärtig – es hat Einfluss auf unsere sozialen/menschlichen Interaktionen und auf unsere Umwelt. Die Aggregatzustände bestimmen unser Tun, unsere Stimmung und Notwendigkeiten und Bedürfnisse unserer Umwelt, die wir wahrnehmen […]

Nati Blanco und Lena Visser in der Severinstorburg: Flamenco und zeitgenössischer Tanz zu elektronischer Musik Wasser ist in unserem Alltag in allen 3 Aggregatzuständen (fest, flüssig, gasförmig) allgegenwärtig – es hat Einfluss auf unsere sozialen/menschlichen Interaktionen und auf unsere Umwelt. Die Aggregatzustände bestimmen unser Tun, unsere Stimmung und Notwendigkeiten und Bedürfnisse unserer Umwelt, die wir wahrnehmen […]

Nati Blanco und Lena Visser in der Severinstorburg: Flamenco und zeitgenössischer Tanz zu elektronischer Musik Wasser ist in unserem Alltag in allen 3 Aggregatzuständen (fest, flüssig, gasförmig) allgegenwärtig – es hat Einfluss auf unsere sozialen/menschlichen Interaktionen und auf unsere Umwelt. Die Aggregatzustände bestimmen unser Tun, unsere Stimmung und Notwendigkeiten und Bedürfnisse unserer Umwelt, die wir wahrnehmen […]

Nati Blanco und Lena Visser in der Severinstorburg: Flamenco und zeitgenössischer Tanz zu elektronischer Musik Wasser ist in unserem Alltag in allen 3 Aggregatzuständen (fest, flüssig, gasförmig) allgegenwärtig – es hat Einfluss auf unsere sozialen/menschlichen Interaktionen und auf unsere Umwelt. Die Aggregatzustände bestimmen unser Tun, unsere Stimmung und Notwendigkeiten und Bedürfnisse unserer Umwelt, die wir wahrnehmen […]

Nati Blanco und Lena Visser in der Severinstorburg: Flamenco und zeitgenössischer Tanz zu elektronischer Musik Wasser ist in unserem Alltag in allen 3 Aggregatzuständen (fest, flüssig, gasförmig) allgegenwärtig – es hat Einfluss auf unsere sozialen/menschlichen Interaktionen und auf unsere Umwelt. Die Aggregatzustände bestimmen unser Tun, unsere Stimmung und Notwendigkeiten und Bedürfnisse unserer Umwelt, die wir wahrnehmen […]

von Roland Schimmelpfennig „Push-Up 1,2,3“ – Nicht nur der Titel des Stückes, sondern auch Arbeitsanweisungen, die vier Angestellte in einem Bürogebäude erhalten, um sich ständig optimieren und beschleunigen zu können. In der gezeigten Szene versuchen zwei Protagonisten in einem Arbeitsgespräch mit dem Druck und den Erwartungen der Arbeitswelt umzugehen, während sie gleichzeitig mit ihren persönlichen […]

von Marc Becker Geplagt von Einsamkeit kommt Frau Meier auf eine unkonventionelle Idee: Sie nimmt sich einfach eine Geisel, die ihr dann Gesellschaft leisten muss. Auch Frau Müller findet – nach einer Begegnung mit Frau Meier und ihrem Gefangenen (Herrn Schulz) –, dass sie eigentlich gerne selbst eine Geisel hätte. Bald schon scheint es, als […]

von Marius von Mayenburg Es wird ein Ausschnitt aus dem Stück »Rosenkranz und Güldenstern sind tot« präsentiert, das nicht nur in England, u.a. mit Inszenierungen mit Daniel Radcliffe und Benedict Cumberbatch, seit Jahrzehnten ein Erfolg ist. Die Tragikomödie von Tom Stoppard basiert auf den Nebenfiguren aus Shakespeares Hamlet, die vom dänischen König beauftragt werden, Hamlet […]

von Marius von Mayenburg »Den König spielen die anderen« lautet ein Satz, den wohl die meisten Theaterschaffenden kennen. Er bedeutet ungefähr, dass der Status einer Rolle vor allem durch das Spiel der Mitspielenden definiert wird. In ähnlicher Weise findet dieser Satz auch in Marius von Mayenburgs »Der Hässliche« Anwendung, dem Stück, mit dem das Schauspielzentrum […]

Paradeiser Productions im Konzertkeller von 674FM: Musiktheaterminiaturen über Ereignis und Echo. Über Wale und Pilze, Magie und Verlust, Nacht und Nebel.Die vier Musiktheaterminiaturen sind jeweils für ein ganz kleines Publikum konzipiert. Sie sind gemeinsam im Raum angeordnet und existieren sowohl eigenständig – als auch verbunden.Im Clubkeller entsteht so ein seltsames, tragisches, hoffnungsvolles und somehow sinnvolles […]

Paradeiser Productions im Konzertkeller von 674FM: Musiktheaterminiaturen über Ereignis und Echo. Über Wale und Pilze, Magie und Verlust, Nacht und Nebel.Die vier Musiktheaterminiaturen sind jeweils für ein ganz kleines Publikum konzipiert. Sie sind gemeinsam im Raum angeordnet und existieren sowohl eigenständig – als auch verbunden.Im Clubkeller entsteht so ein seltsames, tragisches, hoffnungsvolles und somehow sinnvolles […]

Paradeiser Productions im Konzertkeller von 674FM: Musiktheaterminiaturen über Ereignis und Echo. Über Wale und Pilze, Magie und Verlust, Nacht und Nebel.Die vier Musiktheaterminiaturen sind jeweils für ein ganz kleines Publikum konzipiert. Sie sind gemeinsam im Raum angeordnet und existieren sowohl eigenständig – als auch verbunden.Im Clubkeller entsteht so ein seltsames, tragisches, hoffnungsvolles und somehow sinnvolles […]

Paradeiser Productions im Konzertkeller von 674FM: Musiktheaterminiaturen über Ereignis und Echo. Über Wale und Pilze, Magie und Verlust, Nacht und Nebel.Die vier Musiktheaterminiaturen sind jeweils für ein ganz kleines Publikum konzipiert. Sie sind gemeinsam im Raum angeordnet und existieren sowohl eigenständig – als auch verbunden.Im Clubkeller entsteht so ein seltsames, tragisches, hoffnungsvolles und somehow sinnvolles […]